PROFESSIONELLE FILMABTASTUNG FÜR PROFIFILMER UND AMATEURE

Es ist etwas Magisches einen digitalisierten und restaurierten alten Film so zu sehen, wie er einmal erfasst wurde – und das vor allem auf einem großen Display oder einer großen Leinwand.

PROFESSIONELLE FILMABTASTUNG FÜR PROFIFILMER UND AMATEURE

Sichern Sie Archivmaterial aus längt vergangenen Zeiten oder Erinnerungen die Ihnen und Ihren Liebsten wichtig sind – bewahren Sie es vor der Vergänglichkeit!

FILMABTASTUNG

Durch die Qualitätsabtastung korrigieren wir Schärfe, Licht und Farbe Ihrer Filme. Außerdem sorgt unsere Abtasttechnologie für besonders hochwertige Qualität. Ob in Standard-Auflösung oder für Anspruchsvolle in einer höheren ProRes HQ Auflösung: Die Wahl liegt bei Ihnen.
Optional ist eine digitale Bildstabilisierung und Filmrestauration wählbar (Premium), unruhige Kameraführung, Bildwackler, Schmutz und Filmkorn werden minimiert. Das geschieht digital auf dem gescannten Videomaterial mit speziellen Softwarefiltern, sprich Ihr Original Filmmaterial bleibt unangetastet. Mit Musik wirken Ihre Bilder noch interessanter. Auf Ihren Wunsch können wir Ihren Film mit passender Musik nachvertonen. Sie können uns auch Ihre eigene Musik liefern.

Die Abtastung erfolgt ausschließlich auf hochwertigem Markenmaterial. Sie können auch Ihre Festplatte oder Flash Drive (USB Stick) anliefern. Mindestberechnung 10 Minuten.

Ihr Filmmaterial können Sie bequem per Post an uns senden.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen ab einem Auftragswert von 150,- € einen kostenlosen und deutschlandweiten Abholservice an. Einfach und bequem zu Ihrem Wunschtermin veranlassen wir eine Abholung Ihrer Sendung.

Auf Wunsch überzeugen wir Sie von unserer Qualität mit einer kostenlosen Probeabtastung.

  Voher – Nachher
Ziehen Sie an der weissen Linie mit gedrücktem Mauszeiger nach links und rechts.

Zum Film in Kürze …

Während des gesamten 20. Jahrhunderts wurden Filme und diverse Fernsehsendungen auf verschiedenen Filmmedien aufgezeichnet. Kinofilme wurden meist auf 35-mm-Filmen gedreht.  In seltenen Fällen wurden Filme, die ein sehr großes Budget besaßen, auf 65 bzw. 70mm-Filmen erfasst. Fernsehshows wurden normalerweise auf 16-mm-Film und Amateurfilme aus dem privaten Leben auf 8-mm-Filmen gedreht.

Das besondere an einem Film ist, dass er eine unglaublich hohe „Auflösung“ hat. Auflösung im vorherigen Satz mit Anführungszeichen gesetzt, da der Film technisch gesehen keine Auflösung in dem Sinne, wie es ein digitales Abspiel- oder Aufnahmegerät, hat.

Der Film besteht aus Körnern bzw. Filmkorn und ist von Natur aus ein Transportmedium für eine chemische Zusammensetzung (Emulsion), die, wenn sie unter kontrollierten Bedingungen richtig dem Licht ausgesetzt wird, die Szene vor der Kameralinse unglaublich detailliert einfängt. Lange bevor wir darüber sprachen, wie viele Millionen Pixel eine hochmoderne Digitalkamera erfassen könnte, erfasste der Celluloid-Prozess (Film) selbst mit einfachster Filmkamera Millionen und Abermillionen von „Pixeln“ in Form von Filmkörnung, die ein hohes Maß an Detailgenauigkeit lieferte.

Haben Sie 8mm oder 16mm Filme? … und möchten diese auf ein neueres Medium überspielen. Ihre alten Filme in einer professionellen und sendefähigen Qualität bequem am PC (USB Stick), Blu-ray oder DVD-Player anschauen!?

POSTPRODUKTION VON FILMEN

Die Postproduktionsphase zum Erstellen eines Films dauert normalerweise länger als die eigentliche Aufnahme des Films und kann mehrere Tage bis Monate in Anspruch nehmen, da sie die vollständige Bearbeitung, Farbkorrektur sowie das Hinzufügen von Musik und Ton umfasst.

Das Bearbeiten eines Films wird auch als zweite Regie angesehen, da durch die Postproduktion die ursprüngliche Aufnahme des Films geändert werden kann. Darüber hinaus kann durch die Verwendung von Farbkorrekturwerkzeugen und das Hinzufügen von Musik und Ton die Atmosphäre des Films stark beeinflusst werden.

Wir bieten Ihnen Planung und Konzeption, Video Schnitt, Ton, Videoencoding in konstanter (CBR) oder variabler (VBR) Bitrate.

Kontaktieren Sie uns ...

5 + 11 =

Versand-Adresse: